Schlagwörter: expertenstatus aufbauen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • oliverschirmer 11:08 am 12. November 2015 permalink | Antwort
    Tags: , , expertenstatus aufbauen, , , , , , , network marketing firmen auswahl, ,   

    Network Marketing – Das 1×1 des Network Marketing – Eine kurze Zusammenfassung 

    In diesem Video findest du eine Übersicht und Zusammenfassung zum Thema Network Marketing.

    • Du erfährst was Network Marketing ist
    • Ob Network Marketing zu dir passt
    • Was du bei der Auswahl des Unternhemens beachten solltest
    • Warum so viele Menschen im Network Marketing scheitern und wie du nicht zu Ihnen gehörst.
    • Du lernst die 7 Lügen und Mythen im Network Marketing kennen
    • Und du bekommst 12 Tipps an die Hand wie du noch erfolgreicher im Network Marketing werden kannst.

    Dieses Video richtet sich zunächst an alle die erst im Network Marketing begonnen haben oder mit dem Gedanken spielen im Network Marketing zu starten.

    Wenn du die Infos hilfreich fandest gib mir nen Daumen hoch, hinterlasse mir einen Kommentar oder teile das Video mit deinem Netzwerk. 

    Network Marketing – Das 1×1 des Network Marketing – Eine kurze Zusammenfassung

    Im folgenden findest du die Zusammenfassung des Videos.

    Was ist Network Marketing?

    Im Grunde ist Network Marketing einfach eine Form des Direktvertriebs (alles alleine) plus die Möglichkeit Vertriebspartner aufzubauen (Hebelwirkung)

    Soll ich Kunden gewinnen oder Teampartner gewinnen?

    Beides – Stammkunden sind ebenso wichtig wie Vertriebspartner

    Zitat Milliardär Paul Getty:
    „I‘d rather have 1% of the efforts of 100 people than 100% of my
    own.“

    Ich verdiene/habe lieber 1% von der Bemühung und Anstrengung von 100 Menschen,als 100% meiner eigenen Arbeit.

     

    Finde heraus ob Network Marketing etwas für dich ist!

    1. Bist du bereit dich persönlich weiterzuentwickeln?
    2. Bist du bereit zu investieren? Zeit / Geld
    3. Kannst du mit Ablehnung umgehen?
    4. Bist du bereit notfalls alles selbst zu lernen?
    5. Bist du bereit die Verantwortung zu 100% zu übernehmen – Du bist für deinen Erfolg/Mißerfolg verantwortlich
    6. Hast du lust andere Menschen kennenzulernen und auf diese zuzugehen?

    Hast du Träume und ziele die du erreichen willst?

    Worauf du bei der Auswahl des Unternehmens achten solltest:

    1. Firma – wie lange am Markt? Wer sind die Firmengründer/Erfahrungen? Firma gesund? gibt es eine Ausbildung dort? Unterstüzung?
    2. Wie wird gearbeitet?
    3. Wie ist der Marketingplan
    4. Passt Branche, Arbeitsweise und Unternehmen zu dir?  

    Warum scheitern viele im Network Marketing?

    Keine zeitgemäße Arbeitsweisen und Tools

    Falsche Versprechungen – schnell reich werden System etc.

    Schlechte oder überhaupt keine Ausbildung

    Kein Durchhaltevermögen usw.

    Network Marketing wird mehr als Hobby betrieben statt als Unternehmen

    Mythen und Lügen im Network Marketing

    1. Erzähle jedem von deinem Geschäft und deinen Produkten / Jeder ist der potentielle Kunde
    2. Wir verkaufen nicht. Wir empfehlen lediglich Produkte
    3. Jeder kann im Network Marketing Erfolg haben!
    4. Wir bauen Ihr Business für Sie auf!
    5. Wir haben das beste Produkt!
    6. Sie glauben nur nicht genug daran!
    7. Das beste System

    12 Tipps für deinen Erfolg im Network Marketing

     

    1.Wofür willst du bekannt sein? Positionierung 

    “ ich bin Abnehmcoach und zeige Menschen wie sie x Kilo in x Monaten verlieren ohne zu hungern“

    Wenn das jemand will wird er nachfragen was er dafür tun muss. Dann kannst du ihm dein Produkt zeigen

    Lerne in Ergebnissen zu sprechen und zu kommunizieren.

    Was bewirkt das was du tust!

    Es geht immer nur um Ergebnisse. (Keiner kauft einen Bohrer sondern weil er ein Loch bohren will)

    Verpacke das Ergebnis in 1-3 Sätze. Das ist dann die sogenannte Elevator Pitsch – deine Elevator Pitch.

     

    2.Lerne den Bedarf (Motive)deines Interessenten zu erkennen

    Finde heraus was den gegenüber interessiert und bewegt. Dann kannst du exakt auf ihn eingehen.

    Betreibe Zielgruppenmarketing

    Welche Sorgen Ängste Nöte haben deine zukünftigen Kunden und Partner

    Erstelle dir einen Avatar (dein idealer Kunde ) und jage nicht jeden der nicht bei 3 auf dem Baum ist, so wie das viele tun wenn sie beginnen.

    3.Expertenstatuts – werde Experte 

    Du bist dann Experte, wenn du mehr weist als die meisten in deinem Bereich. Oder einfach gesagt, wenn du mehr weist als dein gegenüber.

    4.Bilde dir deine eigene Meinung – nicht alles was dir die Menschen erzählen muss auch bei dir funktionieren

    5.Der Erfolg im Network Marketing liegt im nachfassen – Follow up

    Follow up für neue Kontakte erstellen

    Email Signaturen mit deiner Pitch usw.

    Das gilt für Interessenten Kunden und Partner gleichermaßen – regelmäßiges Treffen mit Kunden und Partnern z.B. ein fester Termin pro Woche zum Austausch schweißt zusammen.

    6.Überlege dir gut mit wem du zusammen arbeitest

    7.Ausdauer und Durchaltevermögen – was du heute tust zeigt sich erst zeitverzögert! Gehe in Vorleistung egal ob Zeit Geld Einsatz

    8.Vergiss die gute alte Namensliste

    (Sponsor weiß, dass der Enthusiasmus mit der Zeit abnimmt. deswegen sollst du so schnell wie möglich alle Personen die du kennst einladen)

    ABER was kommt nach der Namensliste? Kaltakquise Direktkontakte etc.

    Gerade zu Beginn wo du noch nichts weißt kommst du in die Situation, dass alle auf dich schauen werden und du bist immer in der Erklärungshaltung. Mal angenommen es klappt mit diesem Unternehmen nicht. Du startest neu und wieder gehst du an deine Kontakte dran. Du wirst von mal zu mal unglaubwürdiger dadurch. Sieh es mal aus der Sicht eines normalen Unternehmens! zum Beispiel ein Restaurant – du würdest versuchen durch gute Werbung Menschen in dein Lokal zu bekommen oder? Network Marketing ist nichts anderes.

    9.Baue dir eine Liste auf mit Menschen die interessiert sind. Finde heraus wie viele Interessenten du benötigst um dein Verkaufsziel zu erreichen. Dann überlege dir, wie du täglich dieses Anzahl an Leads generieren kannst.

    Erweitere täglich deine Kontaktliste und trete mit den Menschen in Kontakt.

    10.Du benötigst ein duplizierbares Marketing System – Am besten ein eigenes

    11.Arbeite an deiner Marke

    12.Nutze Attraction Marketing

    Wenn Du die Infos hier hilfreich findest, dann unterstütze meine Arbeit hier indem du mir einen Kommentar hinterlässt, einen Daumen nach oben gibst oder den Inhalt mit deinem Netzwerk teilst.

    Danke und viele Grüße

    Oliver Schirmer

    Weitere Tipps findest du hier:

    http://www.oliverschirmer.de

    http://oliverschirmer.gr8.com/

     
  • oliverschirmer 13:58 am 3. September 2014 permalink | Antwort
    Tags: , , , expertenstatus aufbauen, geld verdienen durch blogging   

    Das größte Problem beim Aufbau des eigenen Expertenstatus 

    Hey Hey Oliver Schirmer hier,
    heute geht es um eines der größten Probleme beim Aufbau des eigenen Expertenstatus.
     

    Das größte Problem beim Aufbau des eigenen Expertenstatus ist in vielen Fällen das mangelnde Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die eigene Person.

     

     

    Man könnte also sagen das mangelndes Selbstvertrauen eine der größte Herausforderungen beim Aufbau des eigenen Expertenstatus darstellt.

     

    In vielen Gesprächen, die ich mit euch – den Lesern, meinen Teampartnern und Kunden führe kommt immer und immer wieder in Bezug auf den Aufbau eines Expertenstatus und dem bloggen die folgende Aussage bzw. Frage:

     

    Über was soll ich schreiben? und kann ich das wirklich einfach so machen? Ich bin doch gar kein Experte in dieser Sache. Es gibt Menschen die Wissen doch viel mehr darüber als ich. Solche und ähnliche Aussagen höre ich leider immer und immer wieder.

     

    Ich antworte dann darauf immer – ja und? Was solls?

     

    Dazu kann ich nur sagen, dass es stimmt, dass es Menschen gibt, die zu einem Thema vielleicht mehr wissen als du. Aber das sind nicht deine Kunden!
    Es gibt und wird immer jemanden geben, der schneller, erfolgreicher, besser aussehender oder was sonst auch immer ist, als du.

     

    Dazu kommt dann immer noch die Angst nicht gut genug zu sein mit dem was man schreibt und die Angst vor Kritik.

     

    Konstruktive Kritik hilft beim Aufbau Deines Expertenstatus

     

    Zum Thema Kritik kann ich nur sagen, dass wirklich erfolgreiche Menschen nicht kritisieren. Dazu gilt es auch zu unterscheiden ob die Kritik konstruktiv ist oder einfach nur das schlechtmachen der Arbeit anderer ist. Menschen die nur die Fehler suchen und dabei übersehen, welchen Mehrwert du weitergibst sind auch nicht die Leute die du beachten solltest.

     

    Klar sollte man sich bei konstruktiver kritik hinterfragen und verbessern. Konstruktive kritik ist ja auch nicht schlechtes sondern bringt dich selbst vorwärts aber diese Art von Kritik ist nicht die, die hier gemeint ist.

     

    Außerdem spielt es überhaupt gar keine rolle ob andere besser sind als du. Du bist aus meiner Sicht dann ein Experte, wenn du zu einem Thema mehr weist als die Person gegenüber.

     

    Ich glaube daran, dass jeder Mensch eine Botschaft hat, die er mit anderen Menschen teilen kann und eine Leidenschaft hat, worin er gut ist. Und wenn du einen Blogartikel erstellst und dieser auch nur das Leben eines Menschen verbessert, dann bin ich der festen Überzeugung, dass es dieser Artikel Wert war geschrieben und veröffentlicht zu werden.

     

    Denn der Wert einer Sache liegt eh immer im Auge desjenigen der die Information konsumiert. Und von daher wirst du es eh nie allen recht machen können.
     
    Das größte Problem beim Aufbau des eigenen Expertenstatus – Fazit

     

    Ich möchte diesen Beitrag mit zwei Zitate von Seneca und Abraham Lincoln beenden, die wie ich finde sehr gut das ausdrücken um was geht, wenn du dich traust Erfolg zu haben und an die Öffentlichkeit zu gehen

     

    Seneca sagte dazu:

    Im Hafen ist ein Schiff sicher, aber dafür ist es nicht gebaut

    und Abraham Lincoln sagte einmal:

    Denke immer daran, dass deine eigene Entschlossenheit, erfolgreich zu sein, wichtiger ist als alles andere.

     

     

    Ich finde, dass auch du nicht dazu da bist dein Licht unter den Scheffel zu stellen. Du hast ebenso eine Botschaft oder eine Leidenschaft in der du besser bist, als die meisten anderen. Finde Sie und mache aus Ihr das Leben deiner Träume!

     

    Du hast nur ein Leben! Also tue das was du tun willst und habe keine Angst vor der Reaktion anderer, es sollte dir egal sein was andere über dich und was du tust denken, solange du gute Absichten verfolgst!

     

    In diesem Sinne, alles gute und weiterhin viel Erfolg.

     

    Und denke daran:

    Dort wo die Angst ist, ist das größte Potential für persönliches Wachstum !

     

    Viele Grüße

    Oliver

    Das online Geld verdienen System

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen