002 Erfolgreich werden – Was bedeutet für dich Erfolg?

 

Stellst du dir manchmal die Frage wie du erfolgreich werden kannst? Warum eine Person immer und immer wieder Erfolg hat, während eine andere Person immer und immer wieder scheitert? Vielleicht bist du gerade selbst an dem Punkt wo du dir die Frage stellst, wie du endlich mehr Erfolg haben kannst und wie du es schaffst dein Business oder dein Leben so zu gestallten, dass es deinen Vorstellungen entspricht.

Seit mehr als 10 Jahren studiere ich für mich das Thema Erfolg, besuche Seminare und lese ein Buch nach dem anderen darüber und wende das erlernte für mich an. Vieles was ich da so im Laufe der Zeit darüber gelernt habe, hat bei mir nicht funktioniert aber auch vieles davon hat sich als extrem hilfreich und nützlich herausgestellt.

Ein Grund mehr für mich, in diesem und den folgenden Artikeln meine Erfahrungen mit mit dir zu teilen und ich freue mich darauf mit dir das Thema Erfolg gemeinsam zu erforschen.

Was bedeutet Erfolg für dich?

Als erstes solltest du für dich klären , was für dich Erfolg bedeutet. Das ist eine ganz Zentrale Frage, denn entscheidend sind nicht die Maßstäbe der anderen also der Gesellschaft, der Freunde oder deines Umfeldes, sondern lediglich deine eigenen. Für mich bedeutet Erfolg, dass ich ein von mir selbst gestecktes Ziel erreiche und mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen lebe. Daher erkennt man schon, das Erfolg ein ziemlich allgemeiner Begriff ist, denn meine Ziele und Vorstellungen von einem erfolgreichen Leben müssen noch lange nicht deine sein.

Es gilt in einem allerersten Schritt einmal ganz genau herauszufinden was für dich Erfolg ist. Welche Bereiche in deinem Leben gibt es? Welche davon sind dir wichtig? Wie willst du in Bezug auf diese Bereiche Leben?

Am besten nimmst du dir einmal eine kleine Auszeit und notierst einmal die Bereiche in deinem Leben, die für dich eine wichtige Rolle spielen und im nächsten Schritt überlegst du dir, was in diesem Bereich Erfolg für dich bedeutet. Zum Beispiel könnte das dann so aussehen:

Familie -> ich bin ein toller Vater und Ehemann, der gut für seine Familie sorgt.
Beruf & Karriere -> ich bin Unternehmer und habe 10 Passive Einkommensstöme die mir und meiner Familie erlauben Zeit miteinander zu verbringen und alles zu kaufen, was wir uns kaufen wollen
Finanzen -> ich habe x Euro zur freien Verfügung auf meinem Konto.
Hobby -> ich spiele sehr erfolgreich und leidenschaftlich gerne Fußball im Verein.
Freizeit -> ich lese sehr gerne in meiner Fraizeit
Persönlichkeit-> ich werde täglich ein kleines Stückchen besser
Spiritualität->
Freunde->
Beziehung->
Gesundheit & Körper ->

Download Checkliste

Führe diese Liste beliebig weiter. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Definiere für dich genau, was Erfolg in den einzelnen Lebensbereichen für dich bedeutet und wie du leben willst. Finde für dich die wichtigsten Punkte heraus und erlange dann im nächsten Schritt Klarheit darüber wie du dein ideales Leben erreichen willst.

Du kennst bestimmt den Spruch „Der Weg ist das Ziel“. Du solltest an diesem Weg Spaß haben, denn es ist dein Weg, den du gehen musst. Keiner kann diesen Weg für dich beschreiten. Du alleine bist es der diesen Weg gehen kann. Deshalb sorge dafür, dass du Spaß dabei hast wenn du ihn gehst. Das gelingt dir am besten, wenn du dir deiner Werte bewusst wirst. Das Leben ist wie eine Seefahrt, manchmal gibt es Stürme, die uns durchschütteln und gerade deshalb benötigen wir ein stabiles Schiff, dass uns heil durch den Sturm bringt. Dieses Schiff können deine Werte sein. Werte funktionieren, um in diesem Beispiel zu bleiben, wie ein ein Leuchtturm, der dich sicher durch den Sturm navigiert und an dem du dich orientieren kannst.

Werte zeigen uns wer als Geschäftspartner zu uns passt, von welchen Menschen wir mehr in unser Leben ziehen sollten aber auch von welchen wir uns lieber trennen oder entfernen sollten. Werte zeigen uns, was wirklich elementar wichtig für uns selbst ist. Anhand unserer Werte können wir unser Handeln stets neu überdenken und neu ausrichten. Wir treffen bessere Entscheidungen, weil wir sie auf der Basis unserer Werte treffen. Wir bleiben fest im Sattel unseres Lebens, da wir ganz genau wissen, was wichtig für uns selbst ist.

Erstelle dir im zweiten Schritt eine Liste mit deinen Werten.

Zum Beispiel:

  • Erfolg
  • Liebe
  • Freiheit
  • Sicherheit
  • Freundschaft
  • Usw.

Um deine Werte noch einfacher herauszufinden kannst du dir die ein oder andere Frage stellen.

„Stelle dir bessere Fragen und du erhältst bessere Antworten“

Eine Frage könntezum Beispiel lauten: „Was ist mir existenziell wichtig?“ Oder „wofür bin ich bereit maximalen Einsatz zu bringen?“ Oder „wofür brenne ich?“

 

Download Checkliste

So kannst du deinen eigenen Werten auf die Spur kommen und einen Wegweiser für dein Leben bekommen an dem du dich jederzeit, wann immer du es willst orientieren kannst.

Wenn du die Checklisten durchgearbeitet hast, dann hast du ein Gespür dafür bekommen was Erfolg für dich bedeutet und welche Lebensbereiche dir wichtig sind. Außerdem weist du nun mehr über deine eigenen Werte und darüber wie diese dir im Alltag helfen können. Wir haben das Thema erfolgreich werden – erfolgreich sein angekratzt und werden in den nächsten Artikeln immer weiter in das Thema eintauchen. Ich hoffe was der Artikel hilfreich für dich war. Wenn ja, dann unterstütze meine Arbeit indem du diesen Artikel mit deinem Netzwerk teilst. Danke hierfür schon einmal im Voraus. Du bist spitze!

Zum Abschluss habe ich noch eine Frage an dich. Was bedeutet für dich Erfolg?
Hinterlasse mir dazu gerne einen Kommentar.

Ich freue mich von dir zu hören.

Liebe Grüße

Oliver Schirmer

 

Quellen zum weiterlesen:

http://www.zeitzuleben.de/meine-werte-dem-leben-einen-sinn-geben/